Staffel 5 / Folge #5: Klischee-Talk

Guten Morgen O-Saft-Schlürfer, guten Morgen Frühstücks-Visionäre,

zu dieser Folge haben wir uns etwas besonderes einfallen lassen: Hatten wir uns bisher Gedanken darüber gemacht, was typisch Tübingen ist – sozusagen tüpisch 🙂 – und die Leute dazu interviewt, haben wir drei uns diesmal zusammengesetzt und selbst ein wenig vom Leder gelassen. Ist Tübingen wirklich ein absolutes Vegetarier-und-Veganer-Paradies? Sieht man den Studis schon von weitem an in welchem Gebäude sie verschwinden werden – Neue Aula oder doch eher Brechtbau? Und wie grün ist unsere Tübinger Blase eigentlich wirklich? Lauscht selbst und nehmt es mit dem gewissen Augenzwinkern. 😉